Startseite > Hundewesen > Abschlussbericht 2013
Mitglied im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen
© 2020 | Site/CMS Info

Jahresbericht 2013 des Obmanns für das Jagdgebrauchshundewesen im

Hegering Rhede

Verbandsjugendprüfung (VJP) Verband Große Münsterländer (VGM) am 13.04.2013

Von 31 geprüften Hunden belegte die

GM-Hündin „ Ilka v. Lindenbusch“ Führer: Christoph Nobis, Rhede, den 13. Platz mit 71

Punkten

Verbandsjugendprüfungen (VJP) KJS Borken am 20.04.2013

Zur Verbands-Jugendprüfung (VJP) der KJS Borken am 20.04.13 waren insgesamt 37 gemeldet.

Aus dem HG Rhede wurden folgende 4 Hunde geführt:

Weim.-Hündin „Heide v. Emstal“, Führerin: Marlies Bußhaus-Heiming, Rhede, 77 Punkte, spl

(Suchensieger)

DL-Hündin „Quinta v. Linebrock“, Führer: Thomas Lubbers, Rhede, 72 Punkte

DD-Hündin „Toni v. Benningshof“, Führer: Alfons Belting, Rhede 66 Punkte

KLM-Rüde „Fin v. Kinderbach“, Führer: Alfons Klein-Heßling, Rhede 58 Punkte

Verbands-Herbstzuchtprüfung (HZP) KJS Borken am 21.09.2013

24 Hundeführer erschienen mit ihren Hunden zur Verbands-Herbstzuchtprüfung (HZP) der KJS-
Borken am 21.09.13. Aus dem HG Rhede wurden folgende Hunde geführt:

Weim.-Hündin „Heide v. Emstal“, Führerin: Marlies Bußhaus-Heiming, Rhede, 190 Punkte, spl

(Suchensieger)

DL-Hündin „Quinta v. Linebrock“, Führer: Thomas Lubbers, Rhede, 188 Punkte

DD-Hündin „Toni v. Benningshof“, Führer: Alfons Belting, Rhede 170 Punkte

KLM-Rüde „Fin v. Kinderbach“, Führer: Alfons Klein-Heßling, Rhede 162 Punkte

Zusätzlich bestanden die Hunde die Zusatzfächer für die Brauchbarkeitsprüfung.

Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) KJS Borken in ARGE mit VGM Landesgruppe

Westfalen-West am 05. + 06.10.2013

Gemeldet waren 11 Hunde, erschienen 8 Hunde für die Übernachtfährte (ÜF) und 2 Hunde für

die Tagfährte (TF), 10 Hunde bestanden die Meisterprüfung VGP. 7 Hunde mit dem I. Preis, 2

Hunde mit dem II. Preis und 1 Hund mit dem III. Preis.

Aus dem HG Rhede wurde folgender Hund geführt:

DL-Hündin „Quinta v. Linebrock“, Führer: Thomas Lubbers, Rhede, I. Preis 325 Punkte,

Übernachtfährte

Brauchbarkeitsprüfung (Niederwild nach § 6 Prüfungsordnung BP NRW) KJS Borken am

12.10.2013

Aus dem HG Rhede wurden folgende Hunde geführt, die alle die Prüfung bestanden:

GM-Hündin „Nora v. Ahler Esch“, Führerin: Rita Albers, Rhede

DD-Rüde „Boy v. Entenpfad“ Führer: Ludwig Ebbers (Eigentümer Clemens Nachtigall), Rhede

KLM-Hündin „Anka v. d. Hainbuche“, Führer: Felix Schleinschock (Eigent. Herbert Koenders),

Rhede

DD-Hündin „Ilka“, Führer: Bert Wülfing, Rhede

Brauchbarkeitsprüfung (Nachsuche auf Schalernwild nach § 7 Prüfungsordnung BP

NRW) DTK (Deutscher Teckelklub) Gruppe Dorsten in ARGE mit KJS Borken am

23.11.2013 in Haltern am See

An dieser Prüfung nahm die

Beagle-Hündin „Picco´s Wheezy“, Führer: Hartmut Pleines, Rhede, teil. Der Hund bestand die

Prüfung.

Am Hundeführerlehrgang 2013 nahmen 6 Hegeringsmitglieder teil.

Bedanken möchte ich mich bei den Revierinhabern, die ihre Reviere für unsere Prüfungen und

Übungen zur Verfügung gestellt haben.

Prüfungstermine 2014

Die Prüfungtermin 2014 finden sie im Internet auf der Homepage der KJS Borken. Die Termine

werden auch im RWJ 02/2014 veröffentlicht. .

Hundeführerlehrgang 2014

Bei ausreichender Beteiligung wird ab Anfang Mai wieder ein Ausbildungslehrgang für Hunde-
führer angeboten.

Hermann Schilling-Frenk

 

 

 

Termine
<< Februar >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23 Rosenmontag
24 25 26 27 28 29