Aktuelles
Mitglied im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen
© 2020 | Site/CMS Info

Gänsejagd

Guten Tag zusammen!
“Gänsejagd revierübergreifend “ vom 16. und 17.Juli 2020
Am vergangenen Freitag hat in den Revieren (Gemeinschaftsjagd) Altrhede, Renzelhook, Niehaves, Nottelmann und Jungeblut eine erfolgreiche Gänsejagd stattgefunden
Die Jagd ist nicht nur revier- sondern auch hegeringübergreifend organisiert worden.
Mit ca. 23 Jägerinnen und Jägern kamen am Freitag 24 und am Donnerstag 19 Gänse zur Strecke.
Getroffen haben sich die Schützen in den jeweiligen Revieren gegen 19 Uhr, um dann allein einen Stand
zuzuweisen. Ab 19:30 durfte dann geschossen werden.
Um 21 Uhr war Hahn in Ruh.
Anschließend trafen sich Jägerinnen und Jäger auf dem Hof von Alfons Klein-Heßling, um Strecke zu legen.
So wurden die Gänse noch verblasen.
Zugute kam noch, dass Alfons Klein – Heßling noch 2-3 Hörner in Reserve hatte.
Hier zeigt sich wieder einmal, wie wichtig es ist, sich unter den Revieren - ja sogar über den Hegering hinaus - zu organisieren.
Nur so sind gute Strecken zu erreichen!
Ein Dankeschön an die Organisatoren!
Waidmannsheil !
Gruß
Georg Ernsten
Hegeringleiter

 

 

 

 

Termine
<< September >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12HZP Rhede 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 17:00 Waffen Klett Borken Schießnachweis VGP Borken 26VGP Borken 27
28 29 30